Kissing one more

Posted by on Jun 21, 2014 in Über das Schreiben | 2 Comments
Kissing one more

You Tube Time. Zurzeit sehe ich ständig Videos, denn ich habe das Umgekehrte einer Schreibblockade. Ich kann schreiben, aber ich habe Angst vor dem, was ich schreiben werde. Ich versuche mal, es zu erklären. Es war ja leicht zu erkennen, dass ich bei „Kissing more“ noch etwas Platz gelassen habe. Kein Cliffhanger, nur eine Möglichkeit, […]

Sex und so

Posted by on Mai 13, 2014 in Über das Leben | No Comments
Sex und so

Letztens habe ich einen sehr unterhaltsamen Blogeintrag auf Smart Bitches – Trashy Books gelesen. Die Bitches sind offen, intelligent und bissig. Und sie stehen dazu, eine Schwäche für Schund zu haben. 10 Dinge, die die Bitches an Sex-Szenen hassen. Für alle, die nicht sofort rübergeklickt haben: Es geht um unmögliche Liebespostionen oder Orte und vollkommen unrealitstische Schilderungen von Sex. […]

Der Rat eines Experten

Posted by on Apr 5, 2014 in Über das Schreiben | 2 Comments
Der Rat eines Experten

Mich beschäftigt immer noch Stephen Kings On Writing. Im Kleinen mit seinen Kriterien für gutes Schreiben, im Großen mit den Fragen zum Dasein des Schriftstellers ganz allgemein. Warum hat er On Writing überhaupt geschrieben? Ich meine, warum schreibt ein erfolgreicher Autor ein Buch darüber, wie man schreiben soll/kann/muss? Im letzten Jahr hatte ich das Vergnügen, mit […]

Murder your darlings

Posted by on Mrz 6, 2014 in Über das Schreiben | No Comments
Murder your darlings

„Murder your darlings“ oder „Kill your darlings“ ist vermutlich der Satz, den ein Drehbuchautor sich am meisten anhören muss, wenn er mit Produzenten oder Redakteuren zusammenarbeitet. Drehbuchautoren hätten da auch noch einen anderen Vorschlag: Murder the producer … aber das nur so nebenbei. Und ja, grrr, er hat seine Berechtigung. Ich finde diesen Satz jetzt […]

Charaktere #2

Posted by on Feb 8, 2014 in Über das Schreiben | No Comments
Charaktere #2

„Every character you create is partly you.“ (King) Wie war das noch mit Voldemort der Teile seiner Seele in Menschen und Dingen versteckt? So kommt mir das manchmal vor, als ob ich überall Teile meiner Seele in meinen Charakteren verstecken würde und natürlich Eigenschaften, Marotten, Stärken, Schwächen. Ich behaupte auch, dass ein guter Leser in […]

Charaktere #1

Posted by on Jan 8, 2014 in Über das Schreiben | 2 Comments
Charaktere #1

Charaktere erschaffen Ich finde, das Erschaffen eines Charakters ist das Schwierigste beim Schreiben. Der Moment, in dem man sich am weitesten öffnen muss und am allerleichtesten seiner eigenen Eitelkeit erliegt. Da sagen dann die Charaktere coole Sachen (die man gerne mal loswerden will) oder machen coole Dinge (die man sich selber nicht traut). Je jünger oder […]

Dialog

Posted by on Dez 19, 2013 in Über das Schreiben | No Comments
Dialog

Plapperdiplapperdiplapp. Ich bin an einem meiner Lieblingsabschnitte von Stephen Kings „On Writing“: Dialog. Was ich euch bisher verschwiegen habe: King spart in „On Writing“ nicht mit Beispielen. Guten wie schlechten. „When dialogue is right, we know. When it’s wrong we also – it jaks on the ear like a badly tuned musical instrument.“ (King)  Lovecraft gilt als […]

Kissing – Update

Posted by on Dez 13, 2013 in Über das Leben, Über das Schreiben | 5 Comments
Kissing – Update

King wird es mir verzeihen, aber ich muss hier mal etwas in eigener (Schreib -) sache einfügen. Ich will nichts vorwegnehmen, aber auch King wird dieses Thema in On Writing noch beschäftigen. Dinge, die sich verändern, die sich durch das Schreiben verändern oder auch das Schreiben, das sich durch das Leben verändert. Wie mein Plan, Kissing […]

Beschreibungen

Posted by on Dez 8, 2013 in Über das Schreiben | No Comments
Beschreibungen

So ist das also, wenn man sich ständig zu Gastbeiträgen überreden lässt, es leidet der eigene Blog. Nun, für die, die hier länger nicht vorbeigeschaut haben oder gerade zum ersten Mal hereinschauen: Ich bin immer noch oder eigentlich wieder bei Stephen King und seinem Buch „On Writing“. Genauer gesagt im Mitteltiel. Lauter kleine Kapitel über die […]

Marseille bei Nacht

Posted by on Nov 25, 2013 in Über das Leben | 2 Comments
Marseille bei Nacht

Nun bin ich ja eigentlich schon eine Weile aus Frankreich zurück, aber da gerade die Leserunde zu „Street Art Love“ auf Lovelybooks läuft, passt es einfach zu gut. In Marseille habe ich nämlich etwas gefunden, was aus den meisten europäischen Großstädten schon fast verschwunden ist: Einen Stadtteil wie das Panier, die Altstadt von Marseille, in […]

Load More